Hilfeleistungslöschfahrzeug und Notstromaggregat mit neuer Beklebung

Unser Hilfeleistungslöschfahrzeug und der Anhänger mit dem Notstromaggregat wurden im Oktober von einer Fachfirma (Design 112) mit einer neuen Beklebung ausgestattet. Gemeinsam mit dem Fahrzeug der Wehr Stockelsdorf wurden noch weitere Feuerwehr-Fahrzeuge und ein Anhänger der Wehren aus der Gemeinde Stockelsdorf beklebt. Die Arbeiten fanden zentral im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Mori statt.

Das Design für unser Fahrzeug und den Anhänger wurde vom Einsatzleitwagen übernommen. Zweck der Umgestaltung ist die Erhöhung der Sicherheit durch bessere Sichtbarkeit an Einsatzstellen bei Tag und bei Nacht. Dazu erhielt das Hilfeleistungslöschfahrzeug u.a. eine Kontur-Markierung und eine Warnmarkierung am Heck. Mittels der Kontur-Markierung sind die Umrisse des Fahrzeuges bei Dunkelheit gut zu erkennen. Bereits letztes Jahr wurden die Großfahrzeuge der Feuerwehr Mori mit einer einheitlichen Heck-Warnmarkierung ausgestattet. Es ist erfreulich, dass mittlerweile mehrere Feuerwehr-Fahrzeuge in unserer Gemeinde mit solch einer Markierung zur Erhöhung der Sicherheit der Einsatzkräfte ausgestattet sind. Auch bei Neubeschaffungen wird diese sinnvolle Maßnahme fortgesetzt.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.