Drei große Einsatzübungen in der Gemeinde Stockelsdorf

Am 5. Oktober 2019 arbeiteten die Feuerwehren der Gemeinde Stockelsdorf drei parallele Einsatzübungen in Stockelsdorf und Eckhorst ab. Dabei waren fast alle Feuerwehren der Gemeinde im Einsatz. Zwei Wehren (FF Dissau und FF Obernwohlde) stellten den Brandschutz sicher, für den Fall eines echten Einsatzes.

An der Übung waren darüber hinaus weitere Feuerwehren aus dem Umland und Sanitäts-Einheiten aus Ostholstein beteiligt. Zu den Übungs-Szenarien zählten: ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten und zwei Gebäude-Brände, einer davon mit Beteiligung von Gefahrgut. Wir waren personalstark an allen drei Übungsstellen mit im Einsatz: Mit dem Einsatzleitwagen mit der Führungsgruppe der Gemeindefeuerwehr, mit der ABC-Erkundungseinheit und mit einer Löschgruppe mit unserem Hilfeleistungslöschfahrzeug.

Vielen Dank an die Organisatoren für die kreativen und umfangreichen „Einsatzstellen“ und natürlich auch Danke an alle ehrenamtlichen Übungsteilnehmer und -innen!

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.