Gerätehaus Neubau

Die Gemeinde Stockelsdorf (Politik und Verwaltung) investiert erhebliche Geldbeträge in die Sicherheit der Bürger und Gäste indem die Feuerwehren gestärkt werden. Dies betrifft neben neuen Fahrzeugen für die verschiedenen Ortsfeuerwehren und neuer Einsatzschutzbekleidung insbesondere das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf.

Die Bauarbeiten im Bohnrader Weg haben im Oktober 2019 gestartet und Fortschritte sind mittlerweile deutlich erkennbar. In den letzten Wochen fanden insbesondere Vorbereitungen und Boden-Arbeiten statt. Das Gerätehaus wird aus einem zweigeschossigen Gebäudeteil mit Umkleideräumen, Werkstätten, Schulungsraum, Küche und Büro etc. und einer Fahrzeughalle bestehen. Hinzu kommen ein Hof und ein Parkplatz. Die folgenden Bilder geben einen kleinen Einblick in die Baustelle und zum Fortschritt.

Gerätehaus-Neubau, Teil 2

Die Bauarbeiten für das neue Feuerwehr-Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf im Bohnrader Weg gehen gut voran. Die Bilder zeigen eine kurze Zusammenfassung der letzten Wochen. Das Gerätehaus wird aus einem zweigeschossigen Gebäudeteil mit Umkleideräumen, Werkstätten, Schulungsraum, Küche und Büro etc. und einer Fahrzeughalle bestehen. Hinzu kommen ein Hof und ein Parkplatz. Vielen Dank an alle Beteiligten! Der Grundstein wurde am 22. Januar 2020 gelegt.

 

Ansicht der Baustelle aus Richtung „Westen“ (Zeitstrahl: Die Bilder wurden jeweils mit 1 Woche Versatz aufgenommen):

 

Ansicht der Baustelle aus Richtung „Osten“ (Zeitstrahl: Die Bilder wurden jeweils mit 1 Woche Versatz aufgenommen):

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.